Gerd Hofmann

Praxis für Physiotherapie

Kinesio Taping

Kinesio Taping

Das Kinesio Tape ist ein elastischer, selbstklebender Verband.

Durch das Kinesio Tape können sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Schmerzen innere Blockaden aufgehoben und Schmerzfreiheit erlangt werden. Das Tape nimmt Einfluss auf die Haut, Muskulatur, Nerven, Gelenke, Kapseln, Narben, den Bandapparat, Blut- und Lymphsystem, Schmerzrezeptoren und Akupunkturpunkte und kann dadurch Schmerzen beseitigen bzw. lindern, Gelenke stabilisieren und die Muskulatur entspannen.

Zur Behandlung wird ein spezielles Tape-Band verwendet, welches nur selten Allergien verursacht.

Das Tape haftet nach dem Auftragen sofort. Durch die Körperwärme wird es jedoch erst aktiviert und geht dann die optimale Verbindung mit der Haut ein. Das Tape ist luft- und feuchtigkeitsdurchlässig sowie wasserbeständig. Sie können damit duschen; das Gewebe trocknet sehr schnell.

Die Elastizität des Tapes hält bis zu einer Woche und es haftet zwischen 3 und 7 Tagen. Danach lässt es sich problemlos ohne Klebereste von der Haut entfernen.

Das Kinesio Tape ist bei vielen Krankheitsbildern einsetzbar, wie zum Beispiel:

  • HWS-, BWS-, LWS-Syndro
  • Kopfschmerzen
  • Hüft- Kniegelenksarthrose
  • Tennisarm
  • Sprunggelenksverletzung
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Karpaltunnelsyndrom
  • u.v.m.

 
Schließen
loading

Video wird geladen...